Leer  (0)


"Ja, Kinder, es ist Krieg!"

ISBN: 978-3-7630-4003-2

144 Seiten mit vielen Abbildungen
Festeinband, Format 23,5 x 25,5 cm
ISBN 978-3-7630-4003-2

Autor: Wilhelm, Hermann

Regulärer Preis: 24,95 €

Sonderpreis: 9,99 €

inkl. 5% MwSt.
zzgl.Versand

"Ja, Kinder, es ist Krieg!"

München im Ersten Weltkrieg

1. August 1914 in München. König Ludwig III. verkündet die Mobilmachung. Schon wenige Tage später ist das Münchner Alltagsleben von militärischen Aktivitäten geprägt. Die Stadt fiebert dem Krieg entgegen. Aber die Begeisterung weicht bald der Ernüchterung: Schnell sind die Lazarette der Stadt überfüllt. Die Bevölkerung leidet Hunger und Not. Das Wirtschaftsleben erlahmt. Und schließlich gerät die Niederlage in Sicht.

100 Jahre nach Kriegsbeginn zeichnet Autor Hermann Wilhelm ein ergreifendes Bild von München in den Jahren 1914 bis 1918. Die detailreiche Schilderung der Münchner Alltagsgeschichte zeigt den Ersten Weltkrieg aus einer ganz neuen Perspektive. Durch Zitate aus Zeitungen, Tagebüchern und Literatur erhalten die Schilderungen große Authentizität.

Zahlreiche Fotos und Bilddokumente tragen dazu bei, dass die dramatischen Veränderungen in der Stadt vor den Augen des Lesers lebendig werden.